Unhappy End

21. und 22. Januar 2017

IMG 2031 768x1024 - Unhappy End ( Veggie, Tragen, Onbuhimo, Öffentliches Stillen, BLW )

Der meiste Schnee ist nach einer weißen Woche, die wir so intensiv wie möglich genutzt haben, weg. Macht nichts, M2 baut einen Schneemann aus Grimm’s Regenbogen. Und anschließend einen Hasen und vieles mehr.

IMG 2020 1024x768 - Unhappy End ( Veggie, Tragen, Onbuhimo, Öffentliches Stillen, BLW )

M2 malt Tiger und möchte dann „Dinosaurier“ schreiben. Sie lässt es sich vom Papa buchstabieren und wir staunen nur ungläubig auf ihr Blatt Papier.

IMG 20170121 150448 1024x768 - Unhappy End ( Veggie, Tragen, Onbuhimo, Öffentliches Stillen, BLW )

Kein (funktionierendes) Auto zu haben, entschleunigt irgendwie auch auf herrliche Weise. Wir spazieren alle gemeinsam in die knapp 3km entfernte Innenstadt, um ein Geschenk fürs Nachbarsmädchen zu kaufen. M2 ist dort Montag zum dritten Geburtstag eingeladen. Unterwegs zeigt uns M2 ihre Lieblingsdinge. Wir entdecken selbst viele neue Kleinigkeiten, die uns sonst mit dem Fahrrad oder Auto entgehen. M2 hat natürlich vom Fahrradsitz aus diese Strecke schon wohl hunderte Male beobachtet.

IMG 20170121 164615 1024x768 - Unhappy End ( Veggie, Tragen, Onbuhimo, Öffentliches Stillen, BLW )

Straßenmusiker faszinieren M2 immer. Oft tanzt sie gedankenverloren mit. Der Harfe lauscht sie mit staunenden Augen.

IMG 20170121 173800 1024x768 - Unhappy End ( Veggie, Tragen, Onbuhimo, Öffentliches Stillen, BLW )

Nach den Erledigungen sind wir hungrig und entschließen (mit Entscheidungshilfe von meiner Schwester), dass wir Essen gehen. Das erste Mal sind wir im New York New York, wo das Essen lecker schmeckt und die Atmosphäre sehr gemütlich ist. M3 bekommt ihr Essen in Form von Muttermilch und lutscht anschließend genüsslich auf dem Beilagenbrot.

IMG 20170121 185832 768x1024 - Unhappy End ( Veggie, Tragen, Onbuhimo, Öffentliches Stillen, BLW )

Es ist spät geworden, darum fahren wir mit dem Bus nach hause. M2 ist müde und darf im mitgebrachten Onbuhimo ruhen. Sie und H genießen es sehr. Sehr! An dieser Stelle merke ich mal wieder, wie bindungsfördernd Tragen ist.

IMG 2027 768x1024 - Unhappy End ( Veggie, Tragen, Onbuhimo, Öffentliches Stillen, BLW )

Am nächsten Tag stehe ich auf und M2 hat einen Schatz für mich. Ui, ein Glitzerstein. Sie schlägt mir vor, dass ich diesen an meinem Stuhl befestige. Gesagt, getan. Ich habe jetzt den besten Platz im Haus.

IMG 2028 1024x768 - Unhappy End ( Veggie, Tragen, Onbuhimo, Öffentliches Stillen, BLW )

Ich bin immer so viel am Fotografieren, da möchte M2 auch mal. Sie „fotorappariert“ ihr Haus von Pippi Langstrumpf, welches sie im Nagelbrett, das es zu Weihnachten gab, hinterlassen hat.

IMG 0911 1024x768 - Unhappy End ( Veggie, Tragen, Onbuhimo, Öffentliches Stillen, BLW )

H macht sich auf die Suche nach der Riesenschaukel und ist offensichtlich erfolgreich.

Ich schreibe derweil an einem neuen Windelbericht. Das nimmt immer weit mehr Zeit in Anspruch als es vielleicht scheint.

IMG 2070 1024x768 - Unhappy End ( Veggie, Tragen, Onbuhimo, Öffentliches Stillen, BLW )

Das Abendessen kocht H. M1 ist wieder von seinem Papa zurück und es gibt seinen Essenswunsch von letzter Woche: Kartoffeln, Spinat und Würstchen.

IMG 2073 1024x768 - Unhappy End ( Veggie, Tragen, Onbuhimo, Öffentliches Stillen, BLW )

Nach dem Essen geht es ausnahmsweise mal nicht direkt nach oben. Freitag bevor M1 zu seinem Papa fuhr, wollte er mit mir spielen, aber ich war auf dem Sofa eingeschlafen. Also möchte ich das nachholen. Es ist aber auch viel im Haushalt liegen geblieben, also kümmert H sich darum. Ich versuche mit den beiden Großen zu spielen und dabei M3 auf dem Schoß zu haben. Dabei passiert es: Ich bin unvorsichtig und sie schubst meine Kamera auf den Fußboden. Verdammt. Objektiv kaputt. Ich stehe nun also wieder kameralos da.

Noch mehr vom „Wochenende in Bildern“ gibt es auf Geborgen Wachsen von Susanne Mierau, der Initiatorin dieser Reihe.

Mehr davon?

Ein paar Flöckchen 3. und 4. Februar 2018 M2 liest. Das macht sie im Moment die ganze Zeit und auch mit zunehmenden Erfolg. Das Elsa Fieber ist in Anbetracht des bevo...
Die Rückkehr des Sommers 2. und 3. September Längst überfällig ist ein Besuch zum Frühstücksbuffet in der Snackbar von Veggiemaid. Wer bei diesem Anblick immer noch glaubt,...
Ein Hauch von Schweden 12. und 13. November 2016 Am Samstag gibt es, nachdem ich ja die Woche über mit M3 weg war, ein ausgiebiges feierliches Frühstück mit Brötchen und ...
Affen- und Pflaumenmütter 6. und 7. Januar 2018 Aus Platzmangel müssen wir unser selbst zusammengebautes Familienbett leider abbauen. Draußen baue ich mit meinen Töchtern...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Damit bin ich einverstanden.