Maximale Familienzeit

28. und 29. Januar 2017

P1280148 1 e1485736906546 768x1024 - Maximale Familienzeit ( Tragetuch, Spiel )

Der Samstag beginnt auf Wunsch von M2 im Indoorspielplatz. Dieser befindet sich nur wenige Schritte von unserem Haus entfernt. Als wir herzogen, dachten wir, dass es uns dort häufig hinverschlagen würde, doch man kann wohl an zwei Händen abzählen, wie oft wir hier bisher waren.

P1280160 1 1024x768 - Maximale Familienzeit ( Tragetuch, Spiel )

Im Kleinkindbereich kann sogar M3 spielen, solange dort keine zu wilden älteren Kindern sind. Es erschreckt mich mal wieder, wie rücksichtslos viele sich verhalten. Das ist echt schade. Ansonsten haben die Kinder dort eine schöne Zeit.

P1280185 1 1024x768 - Maximale Familienzeit ( Tragetuch, Spiel )

Auch H und ich lassen es uns gut gehen. Während ich einen Kakao schlürfe, schläft M3 sogar doch noch beim Stillen ein – trotz des extremen Geräuschpegels.

P1280192 1 1024x768 - Maximale Familienzeit ( Tragetuch, Spiel )

Als wir zurückkommen, holen wir ein Paket bei den Nachbarn ab. Es ist wie meistens Fluffymail. Mein erstes Tragetuch von kokadi: Mila im Wunderland. Wunderschön!

P1280197 1 1024x768 - Maximale Familienzeit ( Tragetuch, Spiel )

Beim Essen am Nachmittag falle ich lachend vom Stuhl. Wie so oft ist es bei uns am Esstisch etwas heiter und chaotisch. Als H sich gerade verbal darüber auslässt, gießt er sich Milch ein. Auf die Kante des Glases. Situationskomik. Kriege mich kaum wieder ein.

P1280210 1 e1485737022449 768x1024 - Maximale Familienzeit ( Tragetuch, Spiel )

Am Nachmittag spazieren wir. M1 möchte seinen Papa besuchen, der an diesem Wochenende von seiner Wohnung in 1300m Entfernung auf 600m ranrückt. Das ist für M1 natürlich super. Beim Spaziergang macht H Fotos von M3 in einem wundervollen Testtuch, das noch bis Mittwoch bei mir wohnt. Ein ausführlicher Bericht folgt hier auf dem Blog.

P1290241 1024x768 - Maximale Familienzeit ( Tragetuch, Spiel )

Als alle im Bett sind, habe ich wie jeden Abend Ich-Zeit und gucke – Achtung, peinliches Geständnis – das Finale vom „Dschungelcamp“.

P1290249 1024x768 - Maximale Familienzeit ( Tragetuch, Spiel )

Am nächsten Tag haben wir von morgens bis spät abends Besuch von einer sehr guten Freundin. Wir starten mit einem leckeren Frühstück, bei dem M2 Brötchen am Stil isst.

P1290254 1024x768 - Maximale Familienzeit ( Tragetuch, Spiel )

Anschließend wird gespielt. Hier Tarantel Tango*. Ein heiteres Reaktionsspiel, das sich auch gut als Trinkspiel eignet, wie mein früheres Ich weiß.

P1290269 e1485737118366 768x1024 - Maximale Familienzeit ( Tragetuch, Spiel )

An der frischen Luft teste ich zum ersten Mal meinen neuen Mamalila Wollwalk Kapuzenmantel mit M3 auf dem Rücken. Das Anziehen klappt erstmal nur mit Unterstützung. Das Tragen ist aber total angenehm. M3 will schon länger lieber auf den Rücken und kann das nun endlich auch draußen.

P1290291 1024x768 - Maximale Familienzeit ( Tragetuch, Spiel )

Wir sind wieder bei der Riesenschaukel, wo dieses Mal auch H (und meine Freundin) sich verausgaben.

P1290306 1024x768 - Maximale Familienzeit ( Tragetuch, Spiel )

Zuhause spielen wir wieder, u.a. Kakerlakensuppe* und Cranium.

P1290322 e1485737177476 768x1024 - Maximale Familienzeit ( Tragetuch, Spiel )

Das hat Stil. Stillkette und Ringsling als Kopftuch stehen M1 hervorragend.

P1290329 1024x768 - Maximale Familienzeit ( Tragetuch, Spiel )

Abends essen wir gemeinsam selbstgemachte Pizza – wie so oft. Ist aber auch zu lecker.

P1290333 1024x768 - Maximale Familienzeit ( Tragetuch, Spiel )

Als die Kinder im Bett sind, knabbern wir noch etwas, auch wenn wir eigentlich pappsatt sind und spielen Wizard*. Es wird spät. Morgen sind wir sicherlich müde, aber es war ein toller Tag und Abend!

P1290340 1024x768 - Maximale Familienzeit ( Tragetuch, Spiel )

Ich bin dabei ziemlich aufgeregt, weil M3 oben alleine im Familienbett liegt. Das ist bei uns erst zwei bis dreimal der Fall gewesen.

Glücklicherweise haben alle noch zwei bis vier Tage frei, sodass dieses Wochenende erst der Anfang von weiteren schönen Familientagen war. Darauf freue ich mich. Konntet ihr euer Wochenende auch genießen und habt womöglich auch noch etwas frei?

Noch mehr vom „Wochenende in Bildern“ gibt es auf Geborgen Wachsen von Susanne Mierau, der Initiatorin dieser Reihe. 

Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliate Links. Kauft ihr dort etwas, bleibt der Preis für euch gleich. Ich erhalte eine Provision für euren Einkauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.