Manduca First – die Tragehilfe

Werbung

bellybutton by manduca Milky Stars

Als ich meinen Sohn vor fast 10 Jahren im Tuch getragen habe, war das noch ziemlich außergewöhnlich. Bei meinem zweiten Kind 2012 gab es dann auch Freunde, die ihr Kind in der Tragehilfe trugen. Und mit der Tragehilfe meine ich die Manduca. Für viele gilt diese als Synonym für Tragehilfen, so wie eben manche Pampers statt Windel sagen.

IMG 9029 1024x683 - Manduca First - die Tragehilfe ( Werbung, Tragehilfe, Manduca First, Manduca )

Meiner Meinung nach ist die Manduca Tragehilfe ein Must-Have für das Beratungssortiment einer Trageberaterin. Dass es die Manduca in vielen Babyfachmärkten gibt und sie dadurch einer breiten Masse zugänglich ist, macht sie für mich zu einer sehr bedeutsamen Tragehilfe. Ich sehe sie äußerst häufig, wenn ich in der Stadt unterwegs bin.

IMG 8669 1024x683 - Manduca First - die Tragehilfe ( Werbung, Tragehilfe, Manduca First, Manduca )
Viele Manducas beim Kangatraining

Ich durfte die bellybutton by manduca Milky Stars testen. Abgesehen vom Design unterscheidet sie sich weder im Aufbau und somit auch nicht in der Funktion von den anderen Manduca Babytragen. Optisch ist dieses Modell ein echter Hingucker. Die Farbe (hellgrau) und das Muster (Sterne) gefallen mir persönlich sehr. Es ist nicht zu aufdringlich und passt zu allem und jedem.

IMG 2125 1024x683 - Manduca First - die Tragehilfe ( Werbung, Tragehilfe, Manduca First, Manduca )

Mein erster Eindruck, abgesehen von dem schicken Design und der guten Verarbeitung war jedoch, dass das Schnallensystem etwas kompliziert ist. Tatsächlich fiel es mir nicht ganz leicht, auf Anhieb jedem Band die korrekte Funktion zuzuordnen. Nun, nach längerer Testphase und nachdem ich die Tragehilfe erstmal korrekt eingestellt habe, geht das Anlegen kinderleicht von der Hand.

IMG 9046 1024x683 - Manduca First - die Tragehilfe ( Werbung, Tragehilfe, Manduca First, Manduca )

Die „Stillschnallen“ am oberen Rückenteil empfehle ich bei allen Tragehilfen stets auf Anschlag zu tragen, so hat man, wenn man das Kind unterwegs stillen möchte eine einfache Möglichkeit, durch das bloße Lockern einer Schnalle dies zu tun. Außerdem sitzt das Kind beim Tragen auf dem Rücken besser oben.

IMG 9297 1024x683 - Manduca First - die Tragehilfe ( Werbung, Tragehilfe, Manduca First, Manduca )

Bei angezogenen Schultergurtschnallen ist zudem das Schließen des Verbindungsgurtes am Rücken einfacher.

IMG 8670 1 - Manduca First - die Tragehilfe ( Werbung, Tragehilfe, Manduca First, Manduca )

Seitlich bietet die Manduca zwei Wege, anhand der man die Passform einstellen kann. Es ist empfehlenswert, den oberen Gurt passend einzustellen, sodass nur noch der untere Gurt verstellt werden muss, wenn das Kind drin sitzt. Es ist nämlich anatomisch schwer möglich, den hinteren Gurt zu straffen.

IMG 8675 e1493407226571 683x1024 - Manduca First - die Tragehilfe ( Werbung, Tragehilfe, Manduca First, Manduca )

Praktisch ist eine Schlaufe am Ende des Hüft- bzw. Bauchgurtes. Hier kann man mit dem Finger gut einhaken, um ihn richtig schön straff zu ziehen.

IMG 9281 1024x683 - Manduca First - die Tragehilfe ( Werbung, Tragehilfe, Manduca First, Manduca )

Die Schnalle hier, die sich nur beidhändig öffnen lässt, empfinde ich als unpraktisch, wenn das Kind sich noch nicht ablegen lässt, man die Tragehilfe aber schon abnehmen will. Natürlich dient diese Schnalle der Sicherheit während des Tragens, ebenso wie das Gummi, dahinter.

IMG 9045 1024x683 - Manduca First - die Tragehilfe ( Werbung, Tragehilfe, Manduca First, Manduca )

Da die Manduca im Gegensatz zu manchen anderen Tragehilfen nicht über eine integrierte Stegverkleinerung verfügt, ist es bei kleinen Babys nötig, diese mit einem Hilfsmittel vorzunehmen. Indem man den Size-It von Manduca knapp über dem Hüftgurt anbringt, wird der Steg schmaler. Alternativ kann man auch eine Mullwindel rollen und mit einem Knoten den Steg einstellen. Der Effekt ist der gleiche, es ist nur weniger schick und komfortabel.

Den eingebauten Neugeboreneneinsatz braucht man so nicht und sollte ihn auch nicht verwenden.

IMG 9273 1024x683 - Manduca First - die Tragehilfe ( Werbung, Tragehilfe, Manduca First, Manduca )
Sitzverkleinerer wird nicht benötigt

Im bisherigen Testzeitraum hat die Manduca Tragehilfe bei unserer Tochter mit der Kleidergröße 74 von der Stegbreite her genau gepasst. Um dann auch größere Kinder noch gut tragen zu können, gibt es den ExTend in schwarz. Hier wäre es natürlich schön, wenn es diesen farblich zur bellybutton Milky Stars gäbe.

Als super angenehm empfinde ich die Polsterung im Bereich der Kniekehle des Kindes.

IMG 9275 1024x683 - Manduca First - die Tragehilfe ( Werbung, Tragehilfe, Manduca First, Manduca )

Durch meine Tätigkeit als Trageberaterin kann ich die Manduca nicht nur als Testerin mit meinem eigenen Kind beurteilen, sondern auch von Erfahrungen aus dem Beratungsalltag berichten. Entgegen der teilweise vorherrschenden Meinung, die Manduca Babytrage sei erst ab Sitzalter geeignet, habe ich beim Kangatraining Oldenburg bereits viele optimal in der Manduca getragene Babys gesehen.

IMG 9035 e1493408015315 683x1024 - Manduca First - die Tragehilfe ( Werbung, Tragehilfe, Manduca First, Manduca )
Rundung des Rückens? Kein Problem.

Das Einstellen der Tragehilfe verlangt manchmal etwas Know How, daher empfehle ich immer – wie auch bei anderen Tragehilfen oder dem Tuch – eine Beratung. Auch das zarte knapp drei Monate alte Baby beim Kanga konnte mit meiner Unterstützung den Kurs dicht an seine Mama geschmiegt mitmachen.

IMG 9295 1024x683 - Manduca First - die Tragehilfe ( Werbung, Tragehilfe, Manduca First, Manduca )
Verkleinerter Steg bei Neugeborenen Puppe

Der Tragepapa der Familie, welcher sonst immer in seinen 7er Tragetüchern trägt, war auf Anhieb vom Tragekomfort begeistert.

Die Manduca ließ sich recht einfach auf meine Körpermaße einstellen. Das Gewicht meiner Tochter (Anm. 8,5kg) hat sich wunderbar verteilt, so dass ich keinerlei Belastung im Schulterbereich spüren konnte. So kann ich mir auch längere Tragespaziergänge sehr gut mit der Manduca vorstellen.

IMG 9105 683x1024 - Manduca First - die Tragehilfe ( Werbung, Tragehilfe, Manduca First, Manduca )

Die patentierte Verlängerung des Rückenteils bringt im Falle der bellybutton by manduca Milky Stars nochmal die schönen Sterne mehr zum Vorschein.

Die Kopfstütze bietet sich eingerollt als Nackenstütze für kleine Babys an. Mit den Gummis am Ende kann man sie gut an den Schultergurtschnallen befestigen.

IMG 9285 1024x683 - Manduca First - die Tragehilfe ( Werbung, Tragehilfe, Manduca First, Manduca )

Die Kopfstütze wieder einzurollen und in dem dafür vorgesehenen Fach zu verstauen finde ich ehrlich gesagt schwierig. Es ist mir nicht gelungen, ohne dass dabei eine unangenehme Wulst entsteht.

IMG 8683 2 - Manduca First - die Tragehilfe ( Werbung, Tragehilfe, Manduca First, Manduca )
Mit Manduca in Aktion

Fotos vom Rückentragen habe ich leider keine, aber auch das ist problemlos möglich, wenn man weiß, wie. Besonders bei größeren Kindern ist das eine enorme Erleichterung und wir tragen hier jetzt sehr gerne mit der Manduca auf dem Rücken.

IMG 2124 1024x683 - Manduca First - die Tragehilfe ( Werbung, Tragehilfe, Manduca First, Manduca )

Vielen Dank an Manduca für eure Tragehilfe, die uns sicher noch eine Zeit lang begleiten und vor allem auch künftigen Trageeltern in meinen Beratungen begegnen wird.

IMG 9143 1024x683 - Manduca First - die Tragehilfe ( Werbung, Tragehilfe, Manduca First, Manduca )

Ein Kommentar

  1. Schöner Bericht über eine auch für mich super bequeme Trage. Über das noch zusätzlich verfügbare ZipIn, womit eine noch bessere Rundung des Rückens erreicht wird, hast du glaube ich nichts geschrieben? Außerdem gefiel mir beim Vornetragen mit der Manduca, dass man die Träger hinten kreuzen kann.
    Ich überlege schon die ganze Zeit, ob ich die Stegerweiterung noch brauche… momentan geht es bei uns noch gerade so.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Damit bin ich einverstanden.