Tragesoftshelljacke Ali

Testbericht

Ich hätte nicht gedacht, dass mich eine Tragejacke so begeistern kann. Dass ich bei Tüchern und Tragehilfen, sowie Stoffwindeln ins Schwärmen gerate, ist normal. Bei einer Jacke ist das aber neu.

IMG 2550 Large e1513859124500 683x1024 - Tragesoftshelljacke Ali ( Tragejacke, Testbericht, Softshell )

Katrin von LovesBabywearing überrascht uns immer wieder mit neuen Dingen, die wir testen dürfen. Auf die Tragejacke war ich besonders nach den Bilder meiner Vorgängerin gespannt. Sie postete ein Bild, auf dem die Jacke Hagel standhielt. Zwei Wochen lang durfte ich die Softshelltragejacke von Jozanek, welche uns MamaMon zur Verfügung gestellt hat, testen.

IMG 2567 Large 683x1024 - Tragesoftshelljacke Ali ( Tragejacke, Testbericht, Softshell )

Bisher hatte ich noch keine Jacke aus Softshell und konnte mir nicht vorstellen, wie warm das Material hält. Bei mir angekommen waren es dann Temperaturen um den Nullpunkt. Erstaunlicherweise ist es unter dieser dünnen Jacke echt warm. Ich trage hier nur einen dünnen Pullover drunter und habe bei dem einstündigen Spaziergang nicht gefroren.

IMG 2533 Large e1513859191397 683x1024 - Tragesoftshelljacke Ali ( Tragejacke, Testbericht, Softshell )

Natürlich nimmt jeder Temperatur anders wahr. Wer schneller friert, wird ohnehin mehr anziehen. Besonders gerne mag ich auch den engen Ärmelabschluss mit Daumenloch. Die Jacke ist u.a. dadurch super wind- und wetterfest.

IMG 2568 Large 1024x683 - Tragesoftshelljacke Ali ( Tragejacke, Testbericht, Softshell )

Ich habe die Tragejacke sowohl vorne als auch auf dem Rücken getestet. Optisch ist es ja immer so, dass man eine etwas komische Figur hat. Die Beine des Kindes lassen die Hüfte gerne sehr breit erscheinen. Wenn man ein Tragetuch darunter auch noch vorne knotet, sieht es auch etwas merkwürdig aus.

Aber die Jacke sitzt sehr gut. Auch ohne Trageeinsatz macht sie echt was her. In den zwei Wochen habe ich tatsächlich ausschließlich die Tragejacke von Jozanek getragen. Ich habe sie in der Größe S/M getestet, und trage sonst obenrum Kleidergröße 36/38. Sie saß super mit schön langen Ärmeln. Meine Tochter (Kleidergröße 80) passte noch gut unter die Jacke. Bei kleineren Kindern kann man z.B. mit einem Gummizug die Jacke enger stellen oder beim Rückentragen die Öffnung weiter schließen.

IMG 2570 Large e1513860004181 683x1024 - Tragesoftshelljacke Ali ( Tragejacke, Testbericht, Softshell )

Wer sich noch last Minute ein Weihnachtsgeschenk machen möchte, ist mit dieser Jacke gut beraten. Ihr bekommt sie in verschiedenen Farben für nur 115€ beim MamaMon.

Einen sehr detaillierten Bericht über die Jacke könnt ihr bei eingangs erwähnter Kollegin nachlesen (inkl. Hagelbild). Marina beschreibt die Tragejacke dort in all ihren Facetten. Ein ganz toller Bericht, den ich hier mit meinen Erfahrungen ergänze.

Bitte beachte meinen Hinweis zu Erfahrungsberichten. Bei einer Trageberatung kannst du mehr über die Vor- und Nachteile verschiedener Tragecover/-jacken und Co erfahren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Damit bin ich einverstanden.