Strohwitwer oder so

10. und 11. Februar 2018

IMG 0002 - Strohwitwer oder so (  )

Ein besonderes WIB! Erstens poste ich (Hendrik) es, und zweitens ist meine Frau nicht da und drittens sind die Fotos deshalb nicht in der gewohnen Qualität, eher schlicht. Elena macht 4 Tage lang eine Fortbildung in Hamburg und fährt am Samstag ganz früh los. Nach dem Frühstück beginnen wir mit ein wenig Hausarbeit, muss ja sein…

IMG 0004 - Strohwitwer oder so (  )

M2 ist auf dem Geburtstag eines Nachbarkindes eingeladen und verbringt dort den Vormittag.

IMG 0003 - Strohwitwer oder so (  )

Derweil kommt der Paketmann. Elenas Unterlagen für die kommenden Beikost Workshops sind dabei und neue Kopfhörer für mich (Yey!).

IMG 0005 - Strohwitwer oder so (  )

Nachmittags koche ich den Klassiker, Spaghetti Bolognese. Nicht weil ich als Mann nichts anderes könnte, eher weil „einfach“ auch manchmal total gut tut. M3 ist ganz schön angeschlagen und ich verbringe sehr viel Zeit mit ihr und ohne Handy (daher kein Foto mehr vom Samstag).

IMG 0007 - Strohwitwer oder so (  )

Am Sonntag kommt meine Mutter zum (späteren) Frühstück zu Besuch. Wir essen lecker und reden über dies und das. M3 hat über Nacht Fieber bekommen und wir merken, dass sie schon wieder sehr müde und kaputt ist.

IMG 0010 - Strohwitwer oder so (  )

Also machen wir einen Spaziergang. M1 und M2 suchen sich ein „Fahrzeug“ aus und düsen durch die Nachbarschaft. Ich benutze den Kinderwagen mit M3 gefühlt das zweite mal. Ich trage meine Kinder lieber im Tragetuch, aber M3 scheint es im Kinderwagen sehr gut zu gehen und sie schläft mit Kuscheltier im Arm nach wenigen Minuten ein.

IMG 0011 - Strohwitwer oder so (  )

Am Nachmittag bringe ich M2 zu dem nächsten Geburtstag. Dieser findet im benachbarten Indoor-Spielplatz statt. Zum Glück, denn Elena ist mit dem Auto in Hamburg und so konnte ich M2 unkompliziert hinbringen, mit der kranken M3 im Tragetuch .

IMG 0013 1 - Strohwitwer oder so (  )

Als wir wieder zuhause angekommen sind, schläft M3 auf meinem Schoß ein. Ich gebe ihr soviel Nähe wie ich kann und bilde mir ein, dass sie dadurch schnell wieder gesund wird.

IMG 0015 - Strohwitwer oder so (  )

Als M3 wieder wach ist, nutze ich die Zeit, in der Sie Kraft hat und schaffe es den Pizzateig vorzubereiten. Die fertig gebackenen Pizzen essen wir dann am frühen Abend. Dann macht sich M1 auf den Weg und holt M2 vom Geburtstag ab, da ich lieber mit der kranken M3 zu hause bleibe. Über M1 hat man bis jetzt nicht viel gelesen. Er hat mir das ganze Wochenende sehr viel geholfen, wenn ich mal ein paar zusätzliche Hände brauchte. Außerdem spielt er so toll mit seinen beiden kleinen Schwestern. Er ist der beste große Bruder und Sohnemann.

[N’Abend, hier ergänzt mal eben die ausgeflogene Frau ein Foto aus Hamburg, das mich heute wie schon bei meiner Ausbildung zur Trageberaterin 2016 mit Schnee überrascht hat.]

IMG 20180211 090224 576x1024 - Strohwitwer oder so (  )

Noch mehr vom „Wochenende in Bildern“ gibt es auf Geborgen Wachsen von Susanne Mierau, der Initiatorin dieser Reihe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.