Mein Bericht von der Kind und Jugend (Teil 3/3)

Der letzte Teil meines Berichts über die „Kind und Jugend“ Messe kommt mit ein wenig Verspätung, dennoch sind die Neuigkeiten sicher noch nicht allen bekannt. Hier kannst du Teil 1 und 2 nachlesen.)

Limas

Auch hier hat der vorausgeeilte Ruf Recht behalten. Philipp von Limas ist ein wahnsinnig netter Typ. Und weil er so nett ist, gibt es von dort quasi kein Foto, denn er hat meinem Sohn und Fotografen gleich den Tipp gegeben, sich am Stand gegenüber einen Roller zu leihen. Weg war er. In der Zeit habe ich mich durch das Sortiment getestet – Limas, Limas Plus und Limas Flex. Ich überlege noch, welche Tragehilfe für die Beratungen hier die meiste Relevanz hat. Toll sind sie alle. Und begeistert war ich auch von der bald erscheinenden Tragesweatjacke. Genial.

Limas Baby - Mein Bericht von der Kind und Jugend (Teil 3/3) (  )

Mamalila

Wer auf der Suche nach einer Tragejacke ist, kommt an Mamalila nicht vorbei. Ich liebe meinen Mamlila Wollwalkmantel und habe über das Cover Anfang des Jahres einen ausführlichen Bericht geschrieben. Dieses wurde nun, wie mir die nette Frau mit der ich seither E-Mail-Kontakt hatte, erklärt hat, überarbeitet. Man kann es nun flexibler entweder über einer Tragehilfe oder dem Tragetuch verwenden durch unterschiedlich anbringbare Gurte.

Mamalila 2 e1538157925820 - Mein Bericht von der Kind und Jugend (Teil 3/3) (  )

In diesem Rahmen alle Produkte und Innovationen von Mamalila vorzustellen, würde zu weit führen. Besonders gefallen hat mir jedoch die Regenjacke, welche aus recycletem Plastik hergestellt wird. Genau das Modell, welches ich hier auf dem Foto trage, ist mittlerweile bei mir eingetroffen. Ich warte nur auf ein regnerisches Wochenende, um sie einem ausgiebigen Praxistest zu unterziehen. Und natürlich zu berichten.

Mamalila 1 - Mein Bericht von der Kind und Jugend (Teil 3/3) (  )

Manduca / Wickelkinder

Hier hatte ich ebenfalls auf ein Kennenlernen gehofft, doch leider war ein Großteil des Teams am späten Sonntag Nachmittag selbst auf der Messe unterwegs. Da ich die Manduca First und die Manduca XT bereits beide auf dem Blog vorgestellt habe, blieb mir nur, die Manduca Duo zu probieren. Ich stufe sie weiterhin als für mich nicht beratungsrelevant ein, da sie zwar bequem und auch interessant in der Handhabung ist, aber mich einfach nicht 100%ig überzeugt.

Manduca e1538158018901 - Mein Bericht von der Kind und Jugend (Teil 3/3) (  )

Petit Lulu

Aus irgendeinem Grund haben es die Stoffwindeln von Petit Lulu noch nicht in mein Beratungssortiment geschafft. Bis auf eine Überhose die wegen des Fleecebündchens nie richtig überzeugen kann. Mir wurde hier ein Überblick über das Sortiment gegeben. Verliebt habe ich mich in eine Newborn Höschenwindeln mit Ankern.

Petit Lulu 1 - Mein Bericht von der Kind und Jugend (Teil 3/3) (  )

Neben den Stoffwindeln gibt es von Petit Lulu in Kürze Ganzarmlätzchen mit Auffangtasche, denen von Close Parent sehr ähnlich. Die sind super, denn sie retten die Kleidung des Kindes wirklich davor, schmutzig und nass zu werden. Am Stand von Petit Lulu habe ich eine niedliche Miniwindel bekommen.

Petit Lulu 2 - Mein Bericht von der Kind und Jugend (Teil 3/3) (  )

Smart Bottoms

Das Team von StoffyWelt / Natürlich Familie hat tägliche Treffen am Stand von Smart Bottoms aus den USA organisiert. Dort hatte ich die Chance, Kolleginnen endlich im Real Life kennenzulernen. Außerdem habe ich z.B. erfahren, dass die Smart Bottoms Überhose bald überarbeitet und den Bedürfnissen für den deutschen Markt angepasst wird. Dann wird meine aus dem Sortiment auf jeden Fall bald ersetzt.

Smart Bottoms 2 - Mein Bericht von der Kind und Jugend (Teil 3/3) (  )

Mit meinem irsinnigen Glück habe ich dann noch bei einem Gewinnspiel dieses Set aus Halstuch (M2 trägt es seither täglich), Wetbag und der wahnsinnig kuscheligen und wunderschönen Decke gewonnen. Wir alle hier (naja, gut, außer Hendrik) lieben sie sehr! Die Wetbag wird direkt in meinen Artikel über Wetbags im allgemeinen mit einfließen.

Smart Bottoms 1 - Mein Bericht von der Kind und Jugend (Teil 3/3) (  )

Storchenwiege

Storchenwiege ist ein altes deutsches Unternehmen, welches seit einigen Jahren den Storchenwiege Carrier produziert. Weil es einfach gefragter ist, gibt es diesen mittlerweile auch mit Schnalle am Bauchgurt. Ich empfand ihn beim Testen als sehr gemütlich und vor allem sehr simpel und „anwenderfreundlich“.

Storchenwiege - Mein Bericht von der Kind und Jugend (Teil 3/3) (  )

Die Tragetücher von Storchenwiege sind alle sehr schlicht und butterweich. Es war ein sehr netter Austausch an diesem Messestand.

Tots Bots (Bloom & Nora)

Bei Tots Bots wollte ich mich erkundigen, ob es Neuerungen gibt. In meinem Beratungssortiment ist ein Großteil der Tots Bots-Produktpalette bereits vertreten. Hier bin ich auf dem aktuellen Stand, wobei es natürlich immer tolle neue Designs gibt. Mir persönlich gefällt die Regenbogenkollektion so sehr, dass ich kurzer Hand eine Tots Bots EasyFit Star als Ersatz bekommen habe. Wir nutzen diese nämlich sehr gerne für die Krippe.

Tots Bots 2 - Mein Bericht von der Kind und Jugend (Teil 3/3) (  )

In einer Tasche mit Infomaterialien war zudem eine Binde von Bloom and Nora, worüber ich mich auch sehr freue, denn über Monatshygiene möchte ich auch schon seit langem schreiben.

Tots Bots 1 - Mein Bericht von der Kind und Jugend (Teil 3/3) (  )

Das war sie also, meine Sicht auf die „Kind und Jugend“ 2018. Eine sehr interessante Messe mit so vielen inspirierenden Treffen. Es war wirklich sehr schön und ich hoffe, ich konnte euch mit meinen Berichten ein paar schöne Einblicke gewähren. Wenn es sich einrichten lässt, bin ich im nächsten Jahr wieder dabei. Vielen Dank an alle, mit denen ich mich vor Ort austauschen konnte.

Ich übernehme keine Gewähr für die Informationen in diesem Bericht. Sie basieren auf meinen Erinnerungen meines Messebesuchs der „Kind und Jugend“. Fehler aufgrund von Missverständnissen oder Änderungen seitens der Hersteller kann ich nicht ausschließen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Damit bin ich einverstanden.