Mein Geburtstagswunsch

Eigentlich sollte hier heute an dieser Stelle ein anderer Beitrag erscheinen. Ich wollte darüber schreiben, dass man viel offener über Geld reden sollte. Ich wollte mich aufregen, wie unfair es ist, dass einige Menschen viel und andere sehr wenig Geld haben. Wie furchtbar unterbezahlt jene sind, die mit oder für Menschen arbeiten. Über den Zusammenhang von Sicherheit und Geld wollte ich schreiben. Darüber, dass das, was man liebt und gut kann, nicht immer das ist, was einem den Lebensunterhalt sicher kann. Und irgendwie sollte das sachlich und mit Mehrwert für dich als Leser’in sein.

Doch die Gedanken in meinem Kopf dazu sind (noch) zu wirr. Also schreibe ich ein wenig über meine Situation, weil ich das Gefühl habe, es täte gut, einen Anfang zu machen und offen darüber zu schreiben.

Gedanken 1024x683 - Mein Geburtstagswunsch (  )

Kürzlich habe ich im Social Media um Unterstützung gebeten. Ich habe quasi um Geld gebettelt. So fühlte es sich im ersten Moment an. Ich habe lange gebraucht, um das zu tun.

Die letzten Monate liefen alles andere als rosig. Im Sommer dachte ich noch, ich hätte den 6er im Lotto gewonnen. Mir wurde eine Stelle als Leitung einer kleinen KiTa angeboten. Eine Leitungsstelle mit knapp 23 Wochenstunden. Ganz in der Nähe. Ich war überglücklich. Und zuversichtlich. Bald würde ich wieder ein regelmäßiges Einkommen haben. Und einen Vormittag die Woche hätte ich weiterhin frei für Kurse oder Beratungen. Es war perfekt. Eine wahrlich einmalige Chance.

Entsprechend fuhr ich die Werbemaßnahmen für Beratungen und Kurse runter. Erst als sicher war, dass der Bau der neuen Krippe sich weiter verzögeren würde, begann ich überhaupt erst neue BabySteps und Babymassage Kurse, wodurch wieder ein paar Einnahmen hinzu kamen. Beratungen musste ich in der Zwischenzeit ca. 2 Monate pausieren, weil unser Auto durch einen Steinschlag ein Totalschaden war. Ein neues Auto musste dringend her und da wir mit den letzten Gebrauchtwägen riesiges Pech hatten (billige Anschaffung, Reperaturkosten schnell über dem Anschaffungswert), entschieden wir uns für ein neues Auto. Auf Kredit. Ich wollte sowas nie machen. Ich bin kein risikofreudiger Mensch. Aber ich hatte ja die Aussicht auf den guten Job. So ließ sich auch die etwas dürre Zeit gefühlt gut überstehen.

Doch dann bekam ich im Oktober eine Mail. Leider gäbe es so große Differenzen zwischen Baufirma und KiTa-Träger, dass es vor 2020 – wenn überhaupt – zu keiner Eröffnung käme. Fuck! So schnell, wird einem der Boden unter den Füßen weggerissen.

Werbung

Kurz vor Weihnachten hat M2 dann meinen Laptop versehentlich geschrottet. Irreparabel. Heißer Kakao und laufende Technik vertragen sich nicht gut. Ein neuer musste schnell her und da habe ich dann online um Hilfe gebeten. Es war wie oben geschrieben zunächst unangenehm, doch als am selben Abend Geld von mir nahezu fremden Personen über PayPal bei mir ankam, war ich unendlich gerührt und erleichtert. Ich habe einfach nur aus Dankbarkeit geweint. Weil es mir tatsächlich geholfen hat und mir vor allem auch gezeigt hat, dass es Leute gibt, die helfen können und wollen. Ehrlich, das war so ein wundervolles Gefühl.

Weg 1024x683 - Mein Geburtstagswunsch (  )

Und nun saß ich zwischen den Jahren einige Abende und Tage teils sehr alleine da. Und diese wirren Gedanken über all die oben genannten Themen rasten durch meinen Kopf. Mal mehr, mal viel, viiiiiel weniger optimistisch. Um ehrlich zu sein, ich habe Angst. Ich liebe meine Arbeit wirklich von Herzen. Doch ich weiß nicht, wie lange ich diesen Weg noch weiter gehen kann. Ich nage an meinen finanziellen Reserven und versuche dabei, für die Kinder so wenig fühlbare Veränderung wie möglich zu erwirken. Ich weiß zum Beispiel, dass wir deutlich über unsere Verhältnisse wohnen, doch umziehen ist keine Option. Die Kinder sollen an diesem einen Ort weiter Sicherheit fühlen können.

Heute ist mein Geburtstag und diese Gedanken begleiten mich gerade in den Tag hinein. Es ist halb eins – mitten in der Nacht. Wenn ich einen Geburtstagswunsch frei hätte, wäre es, dass es dieses Jahr ganz schnell bergauf geht, vielleicht ein Gewinn bei der Verlosung des bedingungslosen Grundeinkommens, damit ich einfach mit ein wenig Sicherheit im Rücken mehr Energie in das stecken kann, was ich liebe. Und womit ich schon so vielen wundervollen jungen Eltern helfen konnte.

Geburtstag 29 1024x683 - Mein Geburtstagswunsch (  )
Mein Geburtstag vor 3 Jahren. Schwanger im Schnee und superhappy!

Denn natürlich macht Geld allein nicht glücklich. Aber wenig Geld macht verdammt ängstlich.

Außerdem habe ich mich entschlossen, einen PayPal Button in meine Sidebar (in der mobilen Ansicht unten) einzubauen. So kann mir jede’r, wer mag Geld senden. Es ist ein PayPal Business Account, bei dem minimale Gebühren für mich anfallen. DIe Einnahmen dort gehen auf mein Geschäftskonto und dienen beruflichen Zwecken. Wer kein Geld über PayPal Business geben kann oder mag, aber trotzdem helfen möchte, darf mir gerne schreiben. Es gibt auch andere Unterstützungsmöglichkeiten, sogar ohne dass du mir Geld geben musst.

Falls es dir ähnlich oder anders beschissen geht, hoffe ich sehr, dass du ebenfalls ein besseres Jahr vor dir hast. Dass du Hilfe bekommst und sie annehmen kannst. Und ich wünsche mir, dass du nicht an deinem eigenen Wert zweifeln musst, denn ich bin überzeugt, jeder Mensch ist wertvoll, unabhängig davon, was er „verdient“.

Mehr davon?

Vom Klassiker zur Trageliebe Dieses Tuch nimmt mich mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Und ihr dürft gerne einsteigen und mitkommen. Dieses Bild entstand vor ziemlich ge...
Dieser Film läuft mir zu schnell Was war das für ein Jahr?! Ich weiß, es ist noch nicht zu Ende, aber wenn es so rasant voranschreitet wie bisher, ist es nur noch ein tiefer Atemzug b...
Die lange Eingewöhnung Jedes Kind ist anders. Dieser Satz, so banal er auch ist, kann Eltern in der Auseinandersetzung mit dem Thema Eingewöhnung in die Kindertagesstätte he...
Rabatte und Aktionen zur Stoffwinde... In diesem Interview mit Leen von Fratzhosen: erhalten Wickelakrackleser einen exklusiven Rabatt - gültig bis 31.12.2018! Die Stoffwindelwoche 2017 is...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Damit bin ich einverstanden.