Wir bekommen eine Untermieterin

Morgen ist nicht nur der erste Advent, es ist zeitgleich auch der erste Dezember und das bedeutet: die Vorweihnachtszeit beginnt. Für viele eine besinnliche Zeit, für andere die stressigste im Jahr.

Unser Weihnachtsfest haben wir in den letzten Jahren immer mehr an unsere Bedürfnisse angepasst. Damit in diesem Jahr die Zeit davor, der Endspurt des Jahres sozusagen, ebenfalls mehr an Zauber und Entschleunigung gewinnt, zieht heute Nacht Tjorven bei uns ein.

NF banner 728x90 - Wir bekommen eine Untermieterin (  )

Tjorven ist eine Weihnachtswichtelin. Genau genommen eine gewöhnliche Wichtelin, welche Weihnachten einfach liebt und uns daher die Adventszeit versüßen möchte. Sie hat sich per Mail bei uns Eltern angekündigt und gefragt, ob sie bei uns wohne dürfe.

So stand es zumindest in dem winzigen Brief, den die Kinder heute im Briefkasten fanden. Seitdem herrscht hier helle Aufregung und wilde Spekulationen werden angestellt. Wo kommt sie wohl her? Wo sucht sie sich ihr Plätzchen bei uns im Haus? M2 wollte ihr sofort ein Bettchen basteln und ihr Apfel und eine Möhre bereitlegen. „Sie hat bestimmt Hunger!“

Weihnachten Wichtel Advent 2 1024x1024 - Wir bekommen eine Untermieterin (  )

Am Ende unseres Regenbogens, welcher unsere Wohnzimmerwand schmückt, hinter ihrer Wichteltür* wird Tjorven ab morgen wohnen und hält ab dann täglich mal größere, mal kleinere Überraschungen für die Familie parat. Sie ersetzt damit unseren bisherigen Adventskalender, der ohnehin schon seit ein paar Jahren Süßigkeiten- und müllfrei war.

Ihren ersten Auftrag hat sie uns heute schon per Post erteilt. Wir sollten eine Adventsspirale basteln. Die Inspiration hierfür hatte ich von Leens Blog „Aufbruch zum Umdenken“, habe es aber mittlerweile auch anderswo gesehen. Tjorven wird nun jeden Tag eine Holzkugel* vor ihr Türchen legen, welche dann eine Mulde in der Adventsspirale belegt.

So können die Kinder immer genau abzählen, wie viele Tage es noch bis Weihnachten sind. Und psst, Weihnachten bekommen sie das ganze Grimmsche Schälchenset*, von dem Wichtelin Tjorven aktuell die kleinste Holzschale für die Kugeln verwendet.

Und dann lassen wir uns überraschen, was unsere neue Untermieterin noch für Schabernack oder Aufträge für uns bereit hält. Ich halte dich in den Storys bei Instagram gerne auf dem Laufenden. Hast du daran Interesse?

Weihnachten Wichtel Advent 1 1024x1024 - Wir bekommen eine Untermieterin (  )

Die Idee einer Wichtelin habe ich das erste Mal bei Wheelymum gelesen und fand sie auf Anhieb so zauberhaft, dass ich sofort beschloss, es nachzuahmen. Mittlerweile sehe ich immer mehr Wichteltüren in meiner Social Media Timeline. Hat deine Familie auch Besuch von einem kleinen Wesen bekommen oder bleibt ihr bei klassischeren Traditionen? Erzähl doch mal!

*Als Amazon Partner verdiene ich an verifizierten Käufen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Damit bin ich einverstanden.