Kategorie: Wochenende in Bildern (Seite 1 von 4)

Mama mag keinen Kaffee

12. und 13. August

Die Krippeneingewöhnung zeigt Spuren. Nächte mit viel Geschrei und viel Stillen machen müde, sodass ich noch im Bett bleibe.

So verbringt Hendrik also den Samstag Morgen.

Später gibt es ein Obstmandala, weil das jetzt alle Blogger so machen. Sieht man ja auch regelmäßig beim WiB von Susanne Mierau, die diese Reihe schließlich ins Leben gerufen hat.… weiterlesen

Hejdå Sverige

22. und 23. Juli

Das erste Mal im Urlaub stehen wir mit Weckerklingeln und vor 8 Uhr auf. Nachdem alles gepackt ist, schließen wir die Tür von unserer schönen Ferienwohnung in Vimmerby. Wir haben hier zwei wundervoller Wochen verbracht.

Wir machen uns auf den Weg nach Malmö. Hendrik hält ein letztes Mal Ausschau nach Elchen.… weiterlesen

Fallende Steine

1. und 2. Juli

Samstag werde ich ganz früh wach und kann nicht mehr schlafen. M2 tut es mir gleich und so genießen wir die seltene Zweisamkeit. Ihr ist nach rockiger Musik zumute und sie entscheidet sich für ein Madsen Album nach dem anderen.

Nach einem kleinen Frühstück malen wir. Ich beginne und sobald sie erraten hat, was es ist, zeichnet sie zu Ende.… weiterlesen

Der Papa macht’s

24. und 25. Juni

Das erste WiB von Hendrik

Elena hatte Samstag morgen wieder eine wunderschöne Trageberatung bei alten Bekannten (dem ehemaligen Erzieher von M2 und seiner Frau nebst 3 Wochen alten Baby). Da ich mir dachte, dass Elena bestimmt hungrig nach Hause kommt, habe ich etwas Leckeres für uns alle gekocht.… weiterlesen

Raus damit

17. und 18. Juni

Samstagsfrühstück: M3 ist nach der „Ich liebe alles aus Teig“-Phase direkt in die „Ich ess die Wurst ohne Brot“-Phase geschliddert.

Zwischen Esstisch und Wohnbereich steht schon einiges für den Hofflohmarkt am Sonntag bereit.

Hendrik hat wieder Sauerteig angesetzt, sodass wir uns all paar Tage auf lecker selbstgebackenes Brot freuen.… weiterlesen

Draußen mit Leuten

10. und 11. Juni 2017

Das Wochenende beginnt mit einer schlafarmen Nacht, weil ich einfach nicht ins Bett komme. Es ist Vollmond.

Während sowohl ich als auch M2 noch im Familienbett schlafen, macht Hendrik schon Brot mit M3 im Tragetuch.

Ich verbringe mit meinen Kindern den Morgen im Garten, wo sie unter anderem Beeren von den Sträuchern pflücken.… weiterlesen

Spontan ans Meer

03. und 04. Juni 2017

Bevor ich Samstag früh zu einer Trageberatung aufbreche, verabschiedet M3 sich noch gebührend von Tragepuppe Ria.

M2 hat mal wieder ihre Gitarre hervorgeholt und ich schwelge in Erinnerungen. Unmittelbar nach M3s Hausgeburt hatte sie an der selben Stelle „Happy Birthday“ für sie gespielt.

Hendrik geht mit den Mädchen einkaufen und wir brauchen KTFLN, ist doch klar, oder?… weiterlesen

Bedürfnisspagat

27. und 28. Mai 2017

Nach einer mehr als bescheidenen Nacht beginnt der Samstag im Bootshaus, wo das alljährliche Familientreffen stattfindet.

Wir kriechen aus den Federn und das Familienoberhaupt, ein gelernter Bäcker, hat bereits das Frühstück für alle vorbereitet.

Ich genieße die Zeit am Wasser mit dem KiGa Kind, während Hendrik sich vorrangig um die Kleinste kümmert.… weiterlesen

Lange Nacht

20. und 21. Mai 2017

Am Samtag stehe ich auf und Hendrik ist gerade dabei die Wäsche zu machen. Es ist wie immer reichlich.

Nach einem kurzen Frühstück bin ich dann auch schon weg. Nicht zu einer Beratung, sondern um bei Jubiläum in der Hebammenpraxis Ofenerdiek zusammen mit meinen Kolleginnen an einem Stand Tragehilfen, Tücher und auch Stoffwindeln zu zeigen.… weiterlesen

Tragender Vater

13. und 14. Mai 2017

Der Samstag Morgen beginnt trotz gestrigem Wocheneinkauf für Hendrik ohne Kaffee. Wie schlimm das ist, können sicher viele nachvollziehen.

Ich starte schon sehr früh zu einer Doppelberatung. Nicht bei zwei Paaren, sondern einer Familie, die zu Stoffwindeln und Tragen beraten werden möchte. Es sieht aus, als würde ich zwei Wochen verreisen.… weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2017 Wickelakrack

Theme von Anders NorénHoch ↑