Schlagwort: Öffentliches Stillen

Familienurlaub in Schweden (2)

Die ersten fünf Tage unserers Schwedenurlaubs im Naturschutzgebiet Norra Kvill, der Stadt am Meer, Västervik und vielem mehr habe ich euch bereits gezeigt. Nun nehme ich euch weiter mit auf unsere Reise durch Schweden.

Tag 6: Elchpark

Wie ich bereits beim Wochenende in Bildern schrieb, hat es mit dem Entdecken eines Elches in freier Wildbahn leider nicht geklappt.… weiterlesen

Spontan ans Meer

03. und 04. Juni 2017

Bevor ich Samstag früh zu einer Trageberatung aufbreche, verabschiedet M3 sich noch gebührend von Tragepuppe Ria.

M2 hat mal wieder ihre Gitarre hervorgeholt und ich schwelge in Erinnerungen. Unmittelbar nach M3s Hausgeburt hatte sie an der selben Stelle „Happy Birthday“ für sie gespielt.

Hendrik geht mit den Mädchen einkaufen und wir brauchen KTFLN, ist doch klar, oder?… weiterlesen

Obst und Heißgetränke

18. und 19. Februar 2017

Das Mädchen beginnt den Tag mit einem Bad. Ich werde erst kurz danach wach. Die Nacht bestand gefühlt zu 90% aus Stillen und 10% Schlaf in ungemütlicher Position.

Anschließend wird wie jeden Tag geschaukelt. Dabei hört M2 ihre Oster-/Frühlingsmusik. Weihnachten ist nun endgültig vorbei. Ich nutze die Zeit, um meinen Stoffwindelkoffer noch etwas zu sortieren.… weiterlesen

Unhappy End

21. und 22. Januar 2017

Der meiste Schnee ist nach einer weißen Woche, die wir so intensiv wie möglich genutzt haben, weg. Macht nichts, M2 baut einen Schneemann aus Grimm’s Regenbogen. Und anschließend einen Hasen und vieles mehr.

M2 malt Tiger und möchte dann „Dinosaurier“ schreiben. Sie lässt es sich vom Papa buchstabieren und wir staunen nur ungläubig auf ihr Blatt Papier.… weiterlesen

Pferdiges Adventswochenende

26. und 27. November

dsci0006

Am Samstag Morgen komme ich zunächst nicht richtig aus dem Bett. Ich habe am Vorabend noch einige der bewegenden Geburtstberichte auf der Seite der Roses Revolution Deutschland gelesen. Die Aktion ist so wichtig und ich bewundere all die mutigen Frauen, die ihre Geschichten geteilt haben und somit das Schweigen brechen!… weiterlesen

Ein Hauch von Schweden

12. und 13. November 2016

dsci0131

Am Samstag gibt es, nachdem ich ja die Woche über mit M3 weg war, ein ausgiebiges feierliches Frühstück mit Brötchen und Croissants. Dummerweise verwechselt die Verkäuferin beim Bäcker ein Schoko- mit einem Rosinenbrötchen. M2 pickt geduldig.

dsci0139

Während wir sitzen und essen gucken wir uns das Sonntagsprogramm der KiBuM an, die noch bis einschließliche Dienstag läuft.… weiterlesen

Mütter stillen überall

wo_stillst_duMit der Ausgangsfrage „Wo stillst du?“ habe ich anlässlich der Weltstillwoche dazu aufgerufen, mir mitzuteilen, an welchen Orten ihr eure Kinder gestillt habt. Dabei rausgekommen ist eine lange Liste. Es wurden nicht nur alltägliche Situationen wie z.B. beim Einkaufen oder während der Zugfahrt genannt, sondern auch viele außergewöhnliche Orte oder Momente, bei denen gestillt wurde.weiterlesen

Orte, an denen wir stillen

Dies ist meine Sammlung von öffentlichen Orten, an denen meine Kinder bereits gestillt wurden. Sie ist sicher nicht vollständig und wird laufend erweitert.

  • In einer Turnhalle
  • Im Schlossgarten

stillen_und_tragen

  • Auf dem Truppenübungsgelände
  • Im Schwimmbad
  • Im Restaurant
  • Auf dem Sportplatz
  • Im Zug
  • Im parkenden Auto an der Raststätte
  • Im parkenden Auto vorm Supermarkt
  • Auf dem Spielplatz
  • Im Wartezimmer beim Arzt
  • Im Flur des Gewerbeamtes
  • Auf dem Schulhof während der großen Pause
  • Am Rand der Herbstmesse auf dem Kramermarkt
  • An der Sechs-Seen-Platte
  • Im Mitarbeiterraum auf der Arbeit meines Partners

bundestag

  • Im deutschen Bundestag
  • Im Gruppenraum einer KiGa Gruppe
  • Während des Schlagzeugunterrichts meines Sohnes
  • Im Ikea Restaurant
  • Bei einem internationalen Reitturnier
wo_stillst_du

Anlässlich der Weltstillwoche 2016 habe ich auf facebook gefragt: Wo stillst du?

weiterlesen

© 2017 Wickelakrack

Theme von Anders NorénHoch ↑