Schlagwort: Trauer

Each woman is a rose #RosRev

Der 25. November ist ein wichtiger Tag für Eltern weltweit. Es ist seit 2013 der internationale Roses Revolution Day. Ich selbst habe davon erst letztes Jahr erfahren und bin darüber sehr dankbar. Darum ist es mir auch so wichtig diese Information weiter zu streuen.

4b4064_5e2b1adcd65b480a9c16962502db3d30Also, worum geht es am 25.11. und was hat es mit der Rose auf sich?weiterlesen

Ruhe in Frieden, liebes Tigermädchen

Ende dieses Sommers hatten meine beiden Mädchen und ich eine Erkältung. Also nichts weiter Schlimmes. Dennoch war es anstrengend: Da mussten wichtige Termine verschoben, der Spagat zwischen dauerstillendem Säugling sowie forderndem Kleinkind bewältigt werden und das alles bei brummendem Kopf. Und doch sagte ich noch am Vormittag zu M2:

Das Gute daran, wenn man ab und zu ein bißchen krank ist, ist, dass es einen daran erinnert, dass man eigentlich gesund ist.

weiterlesen

Ohne meinen Hund

ronja-5

Ronja kam zu uns nachdem meine Eltern sich getrennt hatten. Zu einem Zeitpunkt als ich sehr verletzlich und einsam war. Mein Hund war immer für mich da. Sie hat mir über viele schwere Stunden hinweg geholfen, meinen Kummer und die Tränen ertragen und ließ mich ganz nah an sie gekuschelt an ihrem flauschigen Fell Trost finden.weiterlesen

© 2017 Wickelakrack

Theme von Anders NorénHoch ↑